blog, fashion, inspirations, travels / 02.04.2014

during our last new york research trip we have discovered the sharp and geometric bag line from building block in one of our favorites stores: assembly nyc . the collection of la based brand_ building block_ is driven by elegance and a perfect balance of subtle sophistication and everyday functionality.with big pleasure we see that the brand has a great article on trendland.....: ...and the collection is now available in europe. [gallery link="file" columns="2" ids="5862,5863"] stockists in europe: b56 copenhagen / b56store.com / opening ceremony london / www.openingceremony.us
blog, fashion, press, travels / 12.03.2013

...im interview mit cordelia albert gibt es einen einblick in die arbeit unserer agentur....trend research_ design entwicklungen.....: TM Edition No. 02 Shoes & Accessoires März. [gallery link="file" columns="2" ids="4887,4890"] Die Berliner Trendagentur nextguruNow hat sich auf Design-Dienstleistungen und Trend-Prognosen im Bereich Mode und Accessoires spezialisiert. Mit Uta Riechers-Wuttke und Martin Wuttke sprach Cordelia Albert über die Trends von morgen, Inspirationsquellen und die schöne Welt der Accessoires. Interview: Cordelia Albert, Fotos: nextguruNow Frau Riechers-Wuttke, Herr Wuttke heute New York, morgen Paris. Immer sind Sie ich sage es mal etwas salopp auf der Jagd nach den neuesten Trends. Wie war denn die "Beute"? Was haben Sie gesehen? Wie lautet Ihre Trendvorhersage? Martin Wuttke: Um es vorweg zu sagen, der Begriff Trendvorhersage sollte nicht falsch verstanden werden. Da wir meist bereits ein ganzes Jahr im Voraus Aussagen über neue Richtungen im Bereich, Farbe, Form und Material treffen, geht es darum, für unsere Kunden die „Marschrichtung“, die generelle Ausrichtung der Trends zu skizzieren und griffig zu definieren. Dies ist sehr übergreifend und betrifft die Bereiche Lifestyle,  „consumer attitudes“, also Verbraucherverhalten,, Musik und natürlich Fashion und die konkreten Produkte. Bei unseren individuellen Beratungsverträgen gehen wir dann noch spezifischer und punktgenauer auf die einzelnen Produktentwicklungen ein bis hin zum konkreten Designprozess. Uta Riechers-Wuttke: Zu Beginn der Saison wurde auch von uns viel über „das neue Schwarz“ und die dunkle Trendthematik „Dark Angels“   gesprochen. Hier stellte sich im Laufe der Ordersaison heraus, dass die