…the future of fashion_nextguruNow reports in the schuhkurier mag

the 65 issue of the shoe magazine_schuh kurier_asked 65 specialist about their opinion concerning the future of lifestyle and fashion. we are happy that nextguruNow was chosen to explain our view…amongst other experts like andreas steinle from the zukunftsinstitut or marga indra heide from modeurope and prof.dr wildner from the gfk. sorry the magazine and the article is in german only…

Recycling und die Neuentwicklung biochemischer Materialien wird eine kreative Revolution im Bereich der Textilien auslösen.Denim wird ausschliesslich aus recycelter Baumwolle im Mix mit Papier, Bambus oder Hanffasern hergestellt werden. Modelables wie Twosquaremeter, die bereits heute Pullover aus Braunalgen anbieten, werden keine Avantgardisten mehr sein. Der Einsatz von Stoffen  z.B aus Mlichfasern wird in jedem Kleiderschrank zu finden sein.Designer werden gemeinsam mit Molekularbiologen und Chemikern neue Kollektionen entwickeln. Diese “Fashion Scientists” werden  Trends setzen, indem sie sich mit  Künstlern und

Kreativen vernetzen.Große Modehäuser werden die gute alten Zünfte widerbeleben: um die artisanalen Techniken am Leben zu erhalten und weiterzuentwickeln werden in Modehäuseren wie Gucci oder Prada Handwerksmeister aus aller Herren Länder in Teams zusammenarbeiten, und diese Fertigkeiten und Techniken an junge Talente weitergeben.Wir werden unsere Winterjacken durch eingewobene High Tech Fasern und Sensoren steuern können, sodass Farbveränderungen von Blau zu Rot innerhalb von Minuten durchführbar sind.

Irisierende Fasern, die über Solargarne das UV Licht speichern, werden dafür sorgen, dass Nachts Leuchtmuster auf unserer Bekleidung erstrahlen und uns sicher uns stylisch durch die Dunkelheit leiten.

schuh kurier

published 1_2012